In der letzten Woche hatte unsere C-Jugend zwei Spiele zu bestreiten.

Das Nachholspiel am Dienstag ging wie folgt aus:

ASC Quierschied – SG IGB/Kirkel 28:28 (18:17)

Nach der Spielpause durch die Osterferien wurde die Endphase der Runde mit diesem Spiel eingeleitet.

Im Vorspiel verlor das Team zu Hause mit 24:40. Da hatten sich die Jungs unter Wert geschlagen. An diesem Abend war eine ganz andere Mannschaft auf dem Feld. Es wurde von Anfang an gekämpft um jeden Ball. So konnte die Heimmannschaft zum ersten Mal nach 15 Minuten in Führung gehen. In solch einer Phase brachen dann unsere Jungs ein. Aber nicht in diesem Spiel. Es war bis zum Schluss ein hart umkämpftes Spiel. Sogar der Gegner war glücklich und zufrieden mit dem Unentschieden.

Bestnoten verdiente sich Till, der weder im Angriff noch in der Abwehr zurücksteckte über 50 Minuten. Janik im Tor war ebenfalls ein großer Rückhalt.

Die Abwehrleistung war überragend von unserer Mannschaft.

Es spielten: Janik, Tom, Nick 4, Ben, Julien, Niklas, Gebbi 1, Sascha 4, Till, 14, Jens 1, Cedric 4, Lukas.

 

Das Spiel am Samstag ging wie folgt aus:

SG IGB/Kirkel – HSG DJK Nordsaar 23:22 (10:12)

In Nordsaar hatte unsere Mannschaft ebenfalls klar verloren. Jedoch ist die Spielanlage von Nordsaar und Quierschied ähnlich. Nach dem Punktgewinn am Dienstag wollte die Mannschaft den ersten Sieg. Von Anfang an merkten die Zuschauer, dass unsere Mannschaft gewinnen wollte, und unterstützte dementsprechend. Beide Mannschaften spielten über die gesamte Spielzeit auf einer Augenhöhe. Ein Gewinner oder Verlierer war nie festzustellen. Großer Rückhalt war Janik im Tor. Er hat sich ein Sonderlob absolut verdient. Wie am Dienstag gab die Mannschaft nie auf und gewann das Spiel.

Es spielten: Tom, Jannik, Ben, Niklas , Simon , Nick 6, Sascha 4, Till 7, Gebbi, Julien, Jens 5, Lukas, Elias, Jakob 1.

Die Mannschaft bedankt sich bei beiden Spielen für die Unterstützung durch die Zuschauer und hofft in den letzten beiden Spielen in der Runde auf weitere Punkte. Vielen Dank auch an die Elternteile für die Unterstützung an der Kuchentheke und beim Verkauf.