HSG Dudweiler / Fischbach – SG IGB / Kirkel 35:23

Am Samstag war in der Saarlandliga wieder Spieltag für unsere B-Jugend. Wir fuhren zum Auswärtsspiel nach Dudweiler.

Die Partie startete rasant in die erste Spielhälfte. Es fielen viele schnelle Tore und man hatte den Eindruck, beide Abwehrreihen sind noch nicht in der Partie angekommen.

Ab Mitte der ersten Halbzeit war unsere Mannschaft dann im Spiel. Die Abwehr konnte den Gegner besser annehmen, während im Angriff konsequent gespielt wurde. Eine zwischenzeitliche 3 Tore Führung konnte dennoch nicht gehalten werden. Gegen Ende der 1. Halbzeit verteidigte Dudweiler sehr gut und verschaffte sich durch unsere Fehler einen Vorteil. Mit einem Rückstand von 18:13 ging es für unsere Jungs in die Pause.

Zu Beginn der 2. Halbezeit konnten wir unser gutes Angriffsspiel der ersten Halbzeit nicht mehr ganz aufrecht halten. Es wurden leider sehr viele techn. Fehler begangen, so dass Dudweiler zu leichten Toren kommen konnte. Die Abwehrarbeit wurde in dieser Phase vernachlässigt. Am Ende war die Niederlage mit 35:23 in der Höhe etwas zu hoch ausgefallen.

Trotz allem war die Leistung im Großen und Ganzen in Ordnung.