Weniger als 20 Gegentore kassieren und 60 Minuten konzentriert durchspielen - das hatte SG Trainer Michael Ditzler seiner A-Jugend am ersten Spieltag zur Aufgabe gemacht. Beides gelang: Die Jungs gewannen in der A-Jugend-Bezirksliga gegen den TV Losheim deutlich mit 44:11.

Alle Spieler waren an Bord zur ersten Partie. Also beste Voraussetzung für ein gutes Handballspiel. Aus eine stabilen Abwehr heraus wollte man die sogenannten leichten Tore erzielen. Dies gelang mit Bravur wie man am Endergebnis sieht. Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung und teilweise gut vorgetragenen Spielzügen machte es Spaß dem Team von Michael zuzuschauen. Hoffen wir mal dass die Jungs weiter so Gas geben, damit wir in den kommenden Spielen auch was zu Feiern haben.