Hallo Handballer,

eine schwierige Saison zwischen Begeisterung und Realität endete in Schaumberg, mit einem für uns schlechtem Spiel und einer Niederlage mit 33:26 gegen RW Schaumberg. Nach dem Spiel war klar, dass der Klassenerhalt nur noch mit Schützenhilfe von Ottweiler oder Alsweiler zu schaffen ist. Ottweiler konnte gegen Alsweiler mit 26:18 gewinnen und wir hielten somit die Klasse. Schlussendlich sind unsere Ziele die wir uns gesetzt hatten, die Mannschaft weiter zu entwickeln, sowie die einzelnen Spieler zu verbessern erreicht worden. Die Mannschaft wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielen.

Am Sonntag, den 21.02. und am Samstag, den 27.02. haben wir einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. 4 Punkte in zwei Spielen.

Letzte Woche spielten wir gegen HSG Homburg und gewannen mit 21:20 in der Ingobertushalle.
Eine kampfbetonte Begegnung sahen die Zuschauer am Samstag. Die Mannschaft der Black Bulls Alsweiler machten uns das Leben schwer.

Endlich !!! Am vergangen Wochenende belohnte sich unser Mannschaft nach den schlechten Spielen gegen Birkenfeld und Alsweiler selbst für eine sehr gute Leistung. In der ersten Halbzeit waren wieder Spielzüge und Ordnung im Spiel zu sehen. Der körperlich starke Gegner spielte sehr gut mit und verlangte unserer Mannschaft alles ab.

Hallo Handballer,

am vergangen Sonntag spielten wir gegen den Tabellenführer aus Birkenfeld. Ersatzgeschwächt mussten wir die weite Reise nach Birkenfeld antreten und wussten im Vorhinein, dass es nur sehr schwer wird hier etwas Zählbares mitzunehmen.

Ein knappes Spiel trug sich am vergangen Samstag in der heimischen Ingobertushalle zu. Diese Niederlage war allerdings absolut vermeidbar, denn unsere Mannschaft konnte zu keinem Zeitpunkt des Spiels ihre Fähigkeiten ausspielen. Die erfahrenen Spieler der Black Bulls nutzten diese Schwächen gut für sich.