Der SGH-Express musste am letzten Spieltag der Saison 2015/16 in Überherrn ran. Die Freude über den geschafften Aufstieg noch im Hinterkopf, musste man heute noch einmal nachlegen. Vor zahlreichen Zuschauern, davon viele mitgereiste Fans aus St. Ingbert, wollten sich beide Mannschaften ordentlich in die kommende handballfreie Zeit verabschieden.

Das heutige Spiel gegen den direkten Verfolger und Tabellendritten aus Bous war für die Mannschaft der SGH die beste Chance den eigenen Fans und sich selbst zu beweisen, dass die letzten Spiele nicht die wahre Stärke der Hausherren wiedergespiegelt hat. Durch die Negativserie in der Rückrunde hatte man einen großen Punktevorsprung verspielt und sollte vor dieser entscheidenen Partie lediglich einen Zähler vor dem SV 08 Bous stehen. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Kampf wollte man heute das oberste Saisonziel, den Aufstieg in die Saarlandliga, endlich perfekt machen, was auch mehr als deutlich gelingen sollte.

Die Negativserie hielt leider auch gegen die HSG Spiesen/Elversberg an. Das Spiel verloren wir unglücklich mit 23:24. Nun gilt es alle Kräfte zu bündeln, die Köpfe frei zu machen um endlich wieder den treuen Zuschauern eine Leistung zu zeigen die sie verdienen. Es dürfen keine Ausreden mehr gesucht und allen personellen Ausfällen getrotzt werden. Man darf nicht aus den Augen verlieren, dass die SGH immer noch aus eigener Kraft aufsteigen kann. Dazu muss am kommenden Samstag gegen den direkten verfolger aus Bous gepunktet werden. Dazu brauch die Mannschaft jeden einzelnen Fan zur Unterstützung !!!

Anwurf zur gewohnten Zeit 19:00 16.04.2016 in der Ingobertus-Halle.

 
Am Samstag spielt die 1. Mannschaft der SGH Sankt Ingbert zum letzten mal für diese Saison zu Hause in der Ingobertushalle. Nach einem eher holprigen Schlussspurt mit einigen Rückschlägen, will die Mannschaft von Martin Schwarz am Samstag das vorgegebene Ziel Aufstieg erfüllen. Hierzu ist die Unterstützung ALLER gefordert, denn der Gegner SV Bous hat selbst Ambitionen auf einen Aufstiegsplatz und liegt punktgleich mit Spiesen-Elversberg lediglich einen Punkt hinter der SGH. Anwurf ist um 19 Uhr.

An diesem und am nächsten Samstag finden in der Ingobertushalle die beiden letzten Heimspiele statt. An diesem Samstag kommt es zum Derby gegen die 1. Mannschaft der HSG Spiesen-Elversberg und am 16.04. begrüßen wir die Mannschaft des SV Bous. Jetzt ist noch einmal volle Konzentration gefragt um die Chance auf Meisterschaft sowie Aufstieg in die Saarlandliga nicht mehr zu verspielen. Die Männer von Martin Schwarz können jede Unterstützung bei den Heimspielen gebrauchen, daher noch einmal der Aufruf: Diesen und nächsten Samstag ist um 19 Uhr Anwurf in der Ingobertushalle. Kommt und feuert die Jungs an, schreit sie zum Sieg.