Das erste von 4 Heimspielen in Folge konnte die SGH verdient gegen die zweitplatzierte HSG Nordsaar für sich entscheiden. Nach der Niederlage vergangene Woche im Illtal war die Mannschaft von Trainer Martin Schwarz wieder etwas unter Zugzwang geraten, da fast alle Mannschaften die gegen den Abstieg spielen punkten konnten. Um den Abstand zu den Abstiegsrängen halten zu können musste also unbedingt gepunktet werden. Dementsprechend heiß war die SGH auf dieses Spiel.

SGH verliert unglücklich im Illtal

Nach einer komplett verschlafenen Anfangsphase lag die SGH nach 8 Minuten bereits mit 6:2 zurück . Zu viele Fehler auf unserer Seite wurden vom Gegner gut genutzt. Danach fing die Schwarz Truppe an Handball zu spielen und konnte durch einen Zwischenspurt mit 9:9 ausgleichen.

Am kommenden Donnerstag findet das Nachholspiel der 1. Mannschaft gegen den HC Schmelz statt. Anwurf in der Ingobertushalle ist um 20 Uhr. Die Mannschaft freut sich über ein zahlreiches Erscheinen seiner Fans  ;-) 

Nach längerer Durststrecke ergatterte die SGH gestern zwei wichtige Punkte beim bisher zuhause ungeschlagenen HC Dillingen/Diefflen !!!

Nach der indiskutablen Leistung gegen Dudweiler und der Niederlage gegen den starken SV Zweibrücken musste heute endlich wieder gepunktet werden. Der Abstand zu den Abstiegsrängen ist durch 3 Niederlagen in Folge etwas geschmolzen und die Mannschaft geriet dadurch gegen den favorisierten HC Dillingen/Diefflen etwas unter Zugzwang.

Das Spiel der 1. Mannschaft gegen HC Schmelz wurde abgesagt!

Da es seitens der Stadt Sankt Ingbert zu einer Doppelbelegung der Ingobertushalle kam, mussten wir das Spiel für dieses Wochenende absagen. Aktuell sind wir dabei, mit den Verantwortlichen des HC Schmelz einen neuen Termin zu finden. 

Alle anderen Begegnungen werden wie geplant durchgeführt.