Nachdem erst letzte Woche ein Neuzugang für diese Saison bekannt gegeben wurde, haben heute zwei hochklassige Spieler den Vertrag für die Saison 2019/20 bei der SGH St.Ingbert unterschrieben.

Thomas Zellmer, welcher momentan noch beim SV 64 Zweibrücken spielt, hat heute Abend gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Julien Santarini den Vertrag unterschrieben.

„Ich habe damals schon beim TV Homburg gesagt, dass ich gerne kürzer treten würde, dreimal Training in der Woche geht einfach aus Familiären Gründen nicht“ so der 32- jährige.

Der Rückraum und Außenspieler Zellmer erzählt weiter: „Das Konzept von St.Ingbert sagt mir zu, es gefällt mir das in der nächsten Saison die vorderen Plätze angepeilt sind!“

Der 28- jährige Julien Santarini ergänzt weiter: „Der erste Kontakt mit Teammanager Karsten Müller und dem Trainer Sven-Malte Hoffmann war sehr positiv und ich war schnell überzeugt vom Verein und der Mannschaft“ „Ich will mit der SGH vorne mitspielen!“

Die SGH St.Ingbert freut sich sehr darüber die Neuzugänge begrüßen zu dürfen!

Herzlich Willkommen bei der SGH St.Ingbert ihr zwei!